14. 4. Literaturmontag Special Buchpräsentation von Eleonore Weber

Sprachkunst auf höchstem Niveau! Eleonore Webers Phantasie findet nicht nur in ihren Bildern einen starken Ausdruck, ihre einmalige Sprache kann Wände durchdringen, verführt und lässt die Gedanken schweifen.
Im Stadtbahn präsentiert sie ihren neuen, eben bei VIZA Edit erschienenen Lyrikband: Die letzte Fahrt der Beagle
Dazu gibt es auch Livemusik von Rafael Henninger (wiener folk the english way)
Beginn: 20 Uhr

7. 4. Wolfgang Glechner und Christa Urbanek

Wolfgang Glechner

1951 in Oberösterreich geboren. Nach diversen Studien tätig als Buchhändler, Lehrer, Kellner sowie freischaffend als Schriftsteller und Maler. Neben den hochsprachlichen Kurzgeschichten finden immer wieder auch die im Innviertler Dialekt abgefassten und vorgetragenen Geschichten Anklang.
Lebt und arbeitet seit 1990 als freischaffender Künstler in Wien.

Christa Urbanek

Wiener Szeneorginal, Kabarettistin, ein Unikat, so wie ihr gleichnamiges Kabarettprogramm, ist diesmal mit einem Wunschprogramm zu Gast!

http://www.christaurbanek.at

Wie immer laden wir auch Gäste herzlich ein, aus mitgebrachten Texten vorzulesen. Wir freuen uns auf ein zwangloses Zusammensein mit Autoren und Gästen, auf einen interessanten Gedankenaustausch und auf einen unterhaltsamen Abend mit euch!